Webm@ster
Klicken Sie hier, um zur Geschichte der Fremdenlegion zu gelangen // Gestern und Heute
Klicken Sie hier, um Informationen zu meiner Person zu erlangen
Hier klicken um zum Sammlungsbereich zu gelangen
Klicken Sie hier um Aktuelle Informationen zu erlangen
Klicken Sie hier, um zur Sammel- und Tauschbörse zu gelangen
Hier klicken, um zur Literaturecke zu gelangen
Klicken Sie hier um zum Gästebuch zu gelangen
Hier klicken, um zum Angebotsbereich zu gelangen
Klicken Sie hier, um zu der Sparte
Klicken Sie hier, um zum Impressum zu gelangen
Klicken Sie hier, um zu den Neuheiten zu gelangen
Klicken Sie hier, um zur Linkssammlung zu gelangen
Hier klicken, um zur AALE Info Seite zu gelangen
Hier klicken, um zu den Fotoserien zu gelangen
   

 

Klicken Sie hier, um zur Startseite zu gelangen

Glossar

Die Legion
- Europas letzte Söldner -

Autor: Peter Hoffnung

zum Inhalt: Schillernde Persönlichkeiten, Abenteurer, aber auch menschliches Strandgut aus aller Herren Länder fanden in der Fremdenlegion ihre Heimat. Dieses Buch erzählt die Geschichte der Legion, beschreibt den Alltag der Legionäre seit der Gründung vor mehr als 150 Jahren. Ein Buch über einen Mythos, der sich bis in unsere Zeit herüber gerettet hat.

Bemerkung: Für mich ist dieses Buch mit eines der besten das über die Legion geschrieben wurde. Der Autor hatte Zugang zum Archiv der Legion und hat diese Daten in einer frei von jedem Pathos zu einem klaren und überschaubaren Werk über die Legion verarbeitet hat sodass es als Standardwerk gelten kann, will man sich über die Legion seit ihrer Gründung 1831 ausführlich informieren.

Eckdaten: gebundene Ausgabe von 1982, 297 Seiten plus ausführlichem Literaturverzeichnis. Das Buch enthält auch eine Anzahl an s/w Fotos.