Webm@ster
Klicken Sie hier, um zur Geschichte der Fremdenlegion zu gelangen // Gestern und Heute
Klicken Sie hier, um Informationen zu meiner Person zu erlangen
Hier klicken um zum Sammlungsbereich zu gelangen
Klicken Sie hier um Aktuelle Informationen zu erlangen
Klicken Sie hier, um zur Sammel- und Tauschbörse zu gelangen
Hier klicken, um zur Literaturecke zu gelangen
Klicken Sie hier um zum Gästebuch zu gelangen
Hier klicken, um zum Angebotsbereich zu gelangen
Klicken Sie hier, um zu der Sparte
Klicken Sie hier, um zum Impressum zu gelangen
Klicken Sie hier, um zu den Neuheiten zu gelangen
Klicken Sie hier, um zur Linkssammlung zu gelangen
Hier klicken, um zur AALE Info Seite zu gelangen
Hier klicken, um zu den Fotoserien zu gelangen
   

 

Klicken Sie hier, um zur Startseite zu gelangen

Glossar

Deutsche in der Fremdenlegion 1870 - 1965
- Mythen und Realitäten -

Dieses Buch beleuchtet wissenschaftlich, ohne dabei „trocken“ zu wirken, alle Fassetten, Beweggründe, Auslöser, Soziale und Politische Gegebenheiten die dazu führten, warum sich zu bestimmten Zeitabschnitten Deutsche mal in mehr oder weniger starker Anzahl zur Legion meldeten.

Der Autor arbeitete die wirkliche Bedeutung des „deutschen Rückrats der Legion“ für die französischen Kriegsführung in Nordafrika und Indochina, aber auch für die politischen Beziehungen zwischen Deutschland und Frankreich vom Krieg 1870/71 bis zum Ende des Algerienkrieges heraus. Daß er dabei historische Legenden zurecht rückt, verleiht seinem Buch besonders Interesse.

Text: DEUTSCH 362 Seiten mit Bildanteil und umfassenden Glossar

Autor: Eckard Michels erschienen im Schöningh Verlag