Hier klicken, um das Bild zu vergrößern

Hier klicken, um das Bild zu vergrößern


Gesucht wird von seinem Halbbruder Manfred Dürrschmidt:

Legionär Adolf TRUMMEL alias Adolf TRÜMML Mle. 68798
geb. am 15.August 1926 in Frühbuß (Plebuz) Kreis Elbogen / Böhmen -
(CSSR/CSFR)
Engagiert hat er am 24.Oktober 1949, seinen Dienst beendete er am 24.Oktober
1954. Er war mit dem 2.BEP ab etwa 19.August 1950 in Indochina wo er im
Oktober gleichen Jahres bis Januar 1952 in Gefangenschaft bei den VM war.
Von den VM über China, die Sowjetunion und Polen in die DDR entlassen,
setzte er sich dort wieder ab um sich im Juni 1952 wieder in der Legion
zurückzumelden und um seinen restlichen Dienst zu versehen. Er war bis
Januar 1953 bei der 2eme CSPL.
Nach seiner Entlassung verlor sich seine Spur, da er offensichtlich  den
Aufenthaltsort weder seines Halbbruders noch seiner Mutter kannte und auch
mit ihnen keinen Kontakt hatte.
Sein Halbbruder würde gerne erfahren, wo sich Adolf TRUMMEL (TRÜMML) auf
hält oder aufhielt, selbst wenn er inzwischen verstorben sein sollte.

Jeder noch so kleine Hinweis würde ihn freuen.

Information bitte an :
j.joachim.velten@t-online.de
oder
aale-frankfurt@web.de

Kameraden gesucht
Webm@ster
Klicken Sie hier, um zur Geschichte der Fremdenlegion zu gelangen // Gestern und Heute
Klicken Sie hier, um Informationen zu meiner Person zu erlangen
Hier klicken um zum Sammlungsbereich zu gelangen
Klicken Sie hier um Aktuelle Informationen zu erlangen
Klicken Sie hier, um zur Sammel- und Tauschbörse zu gelangen
Hier klicken, um zur Literaturecke zu gelangen
Klicken Sie hier um zum Gästebuch zu gelangen
Hier klicken, um zum Angebotsbereich zu gelangen
Klicken Sie hier, um zu der Sparte
Klicken Sie hier, um zum Impressum zu gelangen
Klicken Sie hier, um zu den Neuheiten zu gelangen
Klicken Sie hier, um zur Linkssammlung zu gelangen
Hier klicken, um zur AALE Info Seite zu gelangen
Hier klicken, um zu den Fotoserien zu gelangen
   

Klicken Sie hier, um zur Startseite zu gelangen